Programm

Mittwoch, 17. November 2021

09:00 Begrüßungskaffee und Registrierung
09:45 Begrüßung und Einführung
Benjamin Bauer, Mitglied der Geschäftsleitung, Behörden Spiegel-Gruppe
Rechtsanwalt Jürgen Kutzki, Fachlicher Leiter der Tagung
10:30 Grenzenloses Internet – Fluch oder Segen für die öffentliche Verwaltung
Prof. Dr. Marion Albers, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Informations- und Kommunikationsrecht, Gesundheitsrecht und Rechtstheorie, Universität Hamburg
12:00 Gemeinsames Mittagessen
13:00 Aktuelle Rechtsprechung zum TVöD/TV-L
Karin Spelge, Vorsitzende Richterin, Bundesarbeitsgericht (6. Senat)
14:30 Kaffee- und Kommunikationspause
15:00 Eingruppierungsrecht – Aktuelle Entwicklungen
Dr. Eberhard Natter, Präsident, Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg
16:30 Kaffee- und Kommunikationspause
17:00 Disziplinarrecht – im Spannungsfeld zum Strafrecht
Dr. Franz-Werner Gansen, Vizepräsident, Sozialgericht Koblenz
18:30 Abendempfang

Donnerstag, 18. November 2021

08:30 Begrüßungskaffee
09:00 Leuchtturmurteile im oeffentlichen Dienstrecht
Dr. Mario Eylert, Vorsitzender Richter, Bundesarbeitsgericht (a.D)
10:30 Kaffee- und Kommunikationspause
11:00 Dienstunfähigkeit im Beamtenrecht – neue Entwicklungen
Anke Schulte-Trux, Vorsitzende Richterin, Oberverwaltungsgericht Münster 
12:30 Gemeinsames Mittagessen
13:30 Whistleblowing, Compliance & Co., Europarechtliche Entwicklungen und Auswirkungen auf den oeffentlichen Dienst
Dr. Nico Herold, Lehrstuhl für Strafrecht und Kriminologie, Ludwig-Maximilians-Universität München 
15:00 Kaffee- und Kommunikationspause
15:30 Neuere Rechtsprechung zum Entgelt und zur Entgeltfortzahlung
Dr. Rüdiger Linck, Vizepräsident, Bundesarbeitsgericht
17:00 Zusammenfassung und Verabschiedung
Rechtsanwalt Jürgen Kutzki, Fachlicher Leiter der Tagung