Programm

Dienstag, 19. November 2019

09:30

Registrierung und Begrüßungskaffee

10:15

Begrüßung und Einführung
Benjamin Bauer, Mitglied der Geschäftsleitung, Behörden Spiegel-Gruppe

Jürgen Kutzki, Rechtsanwalt, Fachlicher Leiter der Tagung

10:30

Die „hergebrachten Grundsätze des Berufsbeamtentums“ im Lichte der aktuellen Verfassungslage
Prof. Dr. Dr. Udo di Fabio, Richter des Bundesverfassungsgerichts a.D. Zweiter Senat), Fachbereich Rechtswissenschaft, Institut für Öffentliches Recht, Universität Bonn

12:00

Gemeinsames Mittagsessen

13:00

Das AGG in der Rechtswirklichkeit des BAG
Prof. Dr. Anja Schlewing, Vorsitzende Richterin am Bundesarbeitsgericht (8. Senat)

14:30

Kaffee- und Kommunikationspause

15:00

Aktuelle Entwicklungen im Recht des TVöD/TV-L
Karin Spelge, Vorsitzende Richterin am Bundesarbeitsgericht (6.Senat)

16:30

Kaffee- und Kommunikationspause

17:00

AGG in der Lebenswirklichkeit – eine Bestandsaufnahme
Bernhard Franke, Kommissarischer Leiter, Antidiskriminierungsstelle des Bundes

18:30

Abendempfang mit Buffet

Mittwoch, 20. November 2019

08:30

Begrüßungskaffee

09:00

Aktuelle Rechtsfragen bei Kündigungen im Öffentlichen Dienst
Dr. Mario Eylert, Richter beim Bundesarbeitsgericht a.D., Vorsitzender des 4. Senats bis zum 30. September 2018

10:30

Kaffee- und Kommunikationspause

11:00

Typische Fehler bei den beamtenrechtlichen Beurteilungen
Anke Schulte-Trux, Vorsitzende Richterin am Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen (6. Senat)

12:30

Gemeinsames Mittagessen

13:30

„Mobbing“ – Aktuelle Entscheidungen und Verfahren
Prof. Dr. Clemens Höpfner, Rechtswissenschaftliche Fakultät, Institut für Arbeits-, Sozial- und Wirtschaftsrecht, Universität Münster

15:00

Kaffee- und Kommunikationspause

15:30

Disziplinarrecht – noch zeitgemäß und ausreichend für die Pflichtenmahnung der Beamten?
Dr. Franz Werner Gansen, Vizepräsident des Sozialgerichts Koblenz

17:00

Zusammenfassung und Verabschiedung

Rechtsanwalt Jürgen Kutzki, fachlicher Leiter der Tagung

Download der aktuellen Einladungsbroschüre